Ich vertrete Sie gerne in allen Fragen des:

Beispiel 1

Ihr Arbeitgeber hat Sie gekündigt? Kündigungsschutzverfahren sind an Fristen gebunden. Versäumen Sie diese nicht! Früher anwaltlicher Rat hilft, die Ansprüche effektiv durchzusetzen.



Beispiel 2

Ihr Arbeitgeber zahlt schon seit zwei Monaten kein Gehalt mehr? Sie sollten Ihre Arbeitskraft nicht unentgeltlich zur Verfügung stellen, sondern sich mit Hilfe eines Rechtsanwaltes Ihren Lohn einfordern.



Beispiel 3

Die JobCenter versenden gern sog. Aufhebungs- und Erstattungsbescheide. In diesen fordern Sie nicht selten zur Rückzahlung vierstelliger Euro-Beträge auf.

Ob dieses Verwaltungshandeln rechtmäßig ist, erfahren sie vom Sozialgericht oder vom Rechtsanwalt. Da erstere für den Bürger erst nach langwierigen Schriftwechseln ihre Ansicht zum besten geben, empfiehlt es sich, die vorherige Beratung eines Anwaltes zu suchen.